Image 1

 

 

Stillgruppe Zeutern auf Facebook


 

 
 

Stillberatung ...

 

stillen, ein wegDu hast dich über das Stillen informiert, hast darüber gelesen, davon gehört, ganz selbstverständlich nach der Geburt damit begonnen.

Was aber, wenn es Fragen und Probleme gibt? Wenn der Start schwierig ist?  Wenn immer wieder Zweifel an dich herangetragen werden?  Wird das Kind satt? Wirklich? Sollte man nicht langsam zufüttern? Was? Wann? Wie?

Und was ist, wenn es nicht so klappt, wie Ihr es erwartet? Das Kind viel schreit? Die Brust weh tut? 

Sei misstrauisch, wenn dir jemand als Problemlösung das Abstillen empfiehlt. Still´weiter! Such´ dir Rat und Hilfe! Wende dich an deine Hebamme und ruf´ eine LLL-Stillberaterin an! Wir sind für deine Fragen, Sorgen und Probleme erreichbar!

Was ist Stillberatung?

Stillberatung bietet Hilfestellung zur Stilltechnik, z.B. wie man sein Baby anlegt, wie oft und wie lange. Stillberatung gibt Tipps bei Stillproblemen, z.B. Schmerzen beim Stillen, zu wenig Milch, zu viel Milch, harte Stellen an der Brust. Stillberatung gibt Informationen zur Säuglingsernährung, z.B. zum Zufüttern. Stillberatung gibt Rat beim Abstillen. Stillberatung kann Hebamme und Arzt nicht ersetzen. Aber sie kann helfen, die richtigen Fragen zu stellen und den Stillwillen stärken. Z.B. gibt es zu fast jedem Medikament eine Alternative, die Weiterstillen erlaubt und auch ein Krankenhausaufenthalt oder eine Operation müssen nicht das Ende des Stillens bedeuten.

Wie läuft Stillberatung ab?

Du meldest dich einfach telefonisch bei der Stillberaterin. Oder Du schilderst deine Frage oder Dein Problem gerne auch ausführlich per E-Mail und wir suchen gemeinsam nach Lösungen. Manchmal ist es sinnvoll, dass wir uns in der Stillgruppe sehen, weil am Telefon natürlich nicht die Stillhaltung überprüft werden kann. In Zeiten von Corona und auch außerhalb, arbeiten wir jedoch auch mit von dir gemachten Videos, wenn ein persönliches Treffen nicht möglich ist.

Wir beraten Dich gerne...

  • Korrektes Anlegen, Stillpositionen
  • Schmerzen beim Stillen
  • Milchstau/Brustentzündung
  • Sorgen um die Milchmenge
  • Ernährung in der Stillzeit
  • Gewichtszunahme des Kindes
  • Alternative Füttermethoden, Brusternährungsset
  • Besondere Situationen
  • Stillen in der Schwangerschaft, Tandemstillen
  • Berufstätigkeit und Stillen
  • Einführung der Beikost
  • Abstillen
  • Verdacht auf zu kurzes Zungenband/Probleme mit der Zungenbeweglichkeit
  • Vorbereitungs aufs Stillen
Unser Team besteht aus 3 Beraterinnen. Da uns das Stillen sehr am Herzen liegt, engagieren wir uns ehrenamtlich in diesem Bereich. Wir haben Verständnis für Deine Fragen, da wir selbst Mütter sind und eigene Stillerfahrung haben. Durch die umfassende Ausbildung bei LLL und regelmäßige Fortbildung, können wir professionell zu Fragen rund um das Stillen und Muttersein informieren und dir bei Problemen helfen.

Hinweis: Wir Stillberaterinnen bei La Leche Liga arbeiten alle ehrenamtlich. Dies bedeutet, dass Hausbesuche aus Haftungs- und Abrechnungsgründen mit in unseren Kompetenzbereich gehören.

 

Kontakt ...

Yvonne Steuer-Zeh, Ulla Junghänel & Mel Bartel

~ Stillberaterinnen bei La Leche Liga Deutschland e.V. ~

Telefon: +49 (0) 7253 - 9323 753 Mo - Fr 10 - 12 Uhr
E-Mail: yvonne.steuer-zeh@lll-team.de oder
ulla.junghaenel@lll-team.de
Mobil: +49 (0) 156 - 78364138 Mo - Fr 10 - 18 Uhr
Keine Anrufe, nur Textnachrichten, WhatsApp/Telegram



Wir beraten Dich gerne! Jederzeit per E-Mail. Von Montag bis Freitag erreichst Du uns zu familienfreundlichen Telefonzeiten unter der angegebenen Festnetznummer oder WhatsApp/Telegram. Bitte schreib´ Deine E-Mail-Anfrage entweder an eine Stillberaterin oder mach´es transparent für uns, wenn Du

La Leche Liga Stillberaterinnen arbeiten ehrenamtlich. Dies schließt private Termine oder Hausbesuche aus. Wir arbeiten mit Videos oder Videotelefonie, falls ein Blick aufs Kind notwendig sein sollte!

Wichtig: Wenn die Familie es zulässt, antworten wir auf deine Mail auch mal am Wochenende. Die Regel ist dies NICHT! Solltest du Schmerzen und/oder ein dringendes medizinisches Problem haben, suche bitte umgehend den Arzt bzw. Notdienst auf.

Über viele Jahre eigene Stillerfahrung, zusammen sieben eigene Kinder und eine ständige Weiterbildung helfen uns bei unserer Arbeit.
LLL-Stillberatung ist kostenlos, es entstehen Dir nur die üblichen Telefongebühren.

an mehrere Beraterinnen schreibst. Nur so können wir unnötige Doppelarbeit vermeiden.

 

Ferienzeit, Wochenende, Notfall ...

In den Schulferien bieten wir keine Telefonberatung an. Mails beantworten wir, außerhalb unseres eigenen Familienurlaubs, gerne!

Am Wochenende und bei einem Notfall wende dich bitte an deine Hebamme, deinen Arzt und/oder deine Geburtsklinik.

Die in der Region angebotenen Hebammensprechstunden Diakonissenklinik Karlsruhe und Uniklinik Heidelberg, sind Anlaufstellen bei akuten Problemen.

 

NEU: Newsletter

Abonniere neu jetzt unseren Newsletter der Stillgruppen in der Region Nordbaden. Regelmäßig einmal im Monat erinnert und informiert der Newsletter Dich an bevorstehende Stillgruppentermine sowohl in Zeutern als auch in Karlsruhe! Außerdem bekommst Du interessante Informationen und weiterführende Links zu Themen die in der Stillgruppe relevant sind.

 

 

 
 
    ©2007-2021 - Yvonne Steuer-Zeh. Alle Rechte vorbehalten.